Verband Gro�e M�nsterl�nder

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) 2014 in Borken

Die VGP fand wie in jedem Jahr in Arbeitsgemeinschaft mit der Kreisjägerschaft Borken am 5. und 27. Und 28. September 2014 in den Revieren um Borken bei sehr guten Witterungsbedingungen statt.

 

Die Vorbereitung (Einteilung, Organisation von Gruppen und Reviere) nahm Prüfungsobmann Hubert Buß wie gewohnt vor. Die Richterbesprechung übernahm freundlicherweise Hermi Schilling-Frenk in seiner kompetenten Art.

 

Die Begrüßung und der Aufbruch in die Reviere wurden von den Bläsern begleitet.

 

Einen Dank an die Revierinhaber und Revierführern, die ihre sehr guten Reviere immer wieder zur Verfügung zu stellen; insbesondere jedoch Andreas Janson, der dafür Sorge trägt, dass wir bei der VGP unsere Waldfächer im Sternbusch absolvieren können. Nicht zu vergessen Thomas Rekers, der als Sonderrichterschweiß (Legen der Fährten) einen großen Teil der Verantwortung auf seinen Schulter trägt.

 

Die Bedingungen in den Revieren (der Mais schon weitgehend geerntet) waren sehr gut, so dass alle Gespanne ihre Leistung zeigen konnten.

 

Von den gemeldeten 14 sind 13 Gespanne angetreten und konnten alle die Prüfung bestehen.

 

Die Siegerehrung wurde von Hubert Buß direkt nach der Zusammenstellung der Zeugnisse und Ahnentafeln im Biergarten der Gaststätte Schweers-Dalbrom, unser Suchenlokal, in der bekannten Manier vorgenommen. Monika Tegtmeyer hatte sowohl für die Richterverpflegung als auch für die Preise gesorgt.

 

Es konnten wiederum äußerst erfreuliche Ergebnisse erzielt werden (siehe Rangliste). Sieben 1. Preise und zwei 2. sowie ein 3. Preis sind Ergebnisse, die sich sehen lassen können.

 

Suchensieger wurde ein DD mit einem hervorragenden Resultat Vox von Benningshof (344 P., ÃœF, I. Preis, Totverbeller), geführt vom Züchter Ludger Schlüter.
Platz 2 erreichte ebenfalls ein DD, Valk von Benningshof (337 P., ÃœF, I. Preis, Bringselverweiser), ebenfalls geführt von Luder Schlüter.
Platz 3 erlangte die GM Hündin Flora vom Lohner Forst (330 P., ÃœF, I. Preis), geführt von Andreas Drieling.

 

Details sind der VGP Rangliste zu entnehmen.

 

Bilder sind in der Galerie "VGP 2014"

 

 

Hans Wackertapp

Dateien: Download216 K