Verband Gro�e M�nsterl�nder

Samstag, 12. April 2014

Jugendsuche in Borken am 12. April

Die Jugensuche (VJP) fand bei sehr guten äußern Bedingungen in Revieren mit gutem Wildbesatz statt. Es waren 26 Gespanne gemeldet, 23 sind erschienen und konnten die VJP mit Erfolg bestehen. Suchensieger der diesjährigen VJP wurde Julia vom Grenzland, gef. von Herrn Otto Baumann. Es folgte Jule vom Grenzland, welche von Johannes Hilfert vorgestellt wurde. An dritter Stelle lag die Hündin Quitte vom Ahler Esch mit Führer Peter Klingenberge.

 

Die Details sind der beigefügten Ergebnistabelle zu entnehmen.

 

Den Revierinhabern, den Revierführern, den Bläsern und allen, die am Gelingen der diesjährigen Jugendsuche beigetragen haben einen herzlichen Dank.

 

Waidmannsheil Hans Wackertapp

 

hier gehts zur Bildergalerie

Dateien: Download11.5 K

Die Erstplatzierten der VJP 2014