Verband Gro�e M�nsterl�nder

Montag, 28. Oktober 2013

Ergebnisse der "vorm Walde HZP"

Von den 23 gemeldeten Gespannen traten 22 an, 6 davon aus Westfalen-West. 19 Hunde konnten die vW HZP bestehen. Die Ergebnisse sind überdurchschnittlich. Die Hündinnen dominieren in diesem Jahr die vW HZP und belegen die ersten 3 Plätze.
                         
Suchensiegerin mit 204 Punkten (vW HZP 193 P. und vW Arbeit 11 P.) wurde die Hündin Amiga vom Pfaffenbuck 60/12, geführt von Peter Cosack aus der Landes-gruppe Ostwestfalen-Lippe.

 

Platz 2 mit 200 P. (vW HZP 188 P. und vW Arbeit 12 P.) erreichte die Hündin Freya vom Lohner Forst 22/12, geführt von Egon Roekens aus der Landesgruppe Westfa-len-West.

 

Platz 3 ebenfalls mit 200 P. (vW HZP 188 P. und vW Arbeit 12 P.) erreichte die Hündin Hexe zum Berge, die von Petra Schosser vorgestellt wurde.

 

 

Die Ergebnisse aller Teilnehmer sind der VGM Homepage zu entnehmen. Ergebnisse der Mitstreiter aus Westfalen-West siehe Tabelle rechts.

 

 

Einen herzlichen Dank an die Teilnehmer, an die Begleitpersonen und an die Richter, die sich auch bei dem etwas höheren Aufwand freundlicherweise zur Verfügung gestellt und zum Gelingen der vW HZP beigetragen haben.

 

Hans Wackertapp

Peter Cosack, Egon Roekens und Petra Schosser

Ergebnistabelle

Egon Roekens

Berthold Lütjann

Lukas Roman

F.-J. Frenker-Hackfort

Hans Wackertapp

Theo im Winkel